Cover-Weltmacht.jpg

Weltmacht ohne Menschen

Philip Rogge gerät zwischen die Fronten zweier Superintelligenzen. Was zunächst wie eine große Verschwörung anmutet, erweist sich als bittere Realität: Ein Konzern strebt mithilfe einer KI unaufhaltsam nach der Weltherrschaft. Doch die Pläne der neuen Mächtigen werden durch eine Naturkatastrophe gestört. Ein Sonnensturm bewirkt einen Blackout und den globalen Ausfall des Internets. Chaos bricht aus. Für Rogge und den exzentrischen Wissenschaftler Friedrich Cannavale ist dies die letzte Chance, der feindlichen Macht die Stirn zu bieten. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit und einen übermächtigen Gegner beginnt. Das Schicksal der Menschheit hängt an komplexen Computercodes und dem Gelingen der Mission. Jeder Fehler hätte fatale Folgen für die Zukunft!

Delfy Verlag, ISBN 9783981402278   14 €   eBook 5,99 €

9783862827367_klein.jpg

Der Weizen gedeiht im Süden

Ein Atomkrieg hat das Leben in der nördlichen Hemisphäre vernichtet. In einem hochtechnisierten Bunker in den Schweizer Alpen hoffen 300 Überlebende auf eine Zukunft. Doch Getreidepest und ein soziopathischer Killer nehmen dem Bunker die Lebensgrundlagen. Verzweifelt wagt Dr. Oliver Bertram zusammen mit seiner Tochter und einer kleinen Gruppe die gefährliche Flucht hinaus in den nuklearen Winter. Ihr Ziel ist Afrika, der einzige Ort, an dem menschenwürdiges Leben noch möglich scheint. Eine lange Reise durch einen lebensfeindlichen Kontinent liegt vor ihnen, die die Flüchtlinge nicht ohne Opfer hinter sich bringen können.

Acabus Verlag, ISBN 9783862827367   16 €   eBook 8,99 €

Crystal40.jpg

Crystal - Zu den Sternen fliegen

Niklas und Lydia experimentieren mit Crystal Meth und werden überwältigt von der Euphorie des Rushs. Die Welt färbt sich rosarot und die Teenager genießen die sexuelle Enthemmung. Die Empfindungen des Rausches werden zu einem Maßstab, an dem sich die Realität nicht messen kann...
Mit schonungsloser Offenheit und psychologischer Präzision zeichnet dieser intensive Roman die Geschichte einer Sucht nach.

Delfy Verlag, ISBN 9783981402261   8,99 €   eBook 2,99 €

 
170219 Cover Frühaussteiger.jpg

Frühaussteiger

Intensiver und authentischer Jugendroman über die Träume, Hoffnungen, die teilweise brutale Mobbing-Welt von Teenagern und über Schulausstieg. Ein kraftvolles Buch – nicht nur für Jugendliche!

Delfy Verlag, ISBN 9783981402230

8,99 €   eBook 2,99 €

160130-Krueger50.jpg
Deutschlandclique35.jpg

Krügers Bericht
Eine Erzählung über die Liebe

Im Netz der
Deutschlandclique

Amour fou über die Liebe zwischen einem Arzt und einer Fünfzehnjährigen. Ein mitreißendes Kammerspiel über verbotene Leidenschaft und die Macht unserer Gefühle im Stil von Vladimir Nabokovs Lolita und Marguerite Duras' Der Liebhaber.

Epubli, ISBN 9783737586412

8,99 €   eBook 2,99 €

Thriller über einen Korruptions- und Politskandal während der zweiten Großen Depression im Jahre 2016.

Erster literarischer Gehversuch des Autors.

Engelsdorfer Verlag,

ISBN 9783862688418

14,99 €   eBook 6,99 €